QUESTER und die Umwelt

USERE UMWELT IST UNSER LEBENSRAUM UND MUSS ERHALTEN UND GEPFLEGT WERDEN. WIR VON BAUPROFI QUESTER SIND UNS DIESER VERANTWORTUNG BEWUSST UND UNTERSTÜTZEN DAHER UNSERE KUNDEN BEIM THEMA UMWELT UND NACHHALTIGKEIT.

Dazu trägt auch die übersichtliche Auflistung aller umweltfreundlichen Produkte und die Unterstützung beim Baustoff-Recycling bei.

Unsere umweltfreundlichen Produkte sind bei unseren Standorten, den Flugblättern und unseren Katalogen mit dem grünen Umwelt-Q! markiert.

Diese Produkte wurden entweder mit einem Umweltzertifikat ausgezeichnet, erfüllen bestimmte definierte Kriterien oder arbeiten mit erneuerbarer Energie.

Und in allen Filialen gibt es eigene Energiebeauftragte, die sich bestens mit den Themen Solaranlagen und Photovoltaik auskennen.

Darüber hinaus werden seit letztem Jahr die BauProfi QUESTER Standorte laufend ökologisch umgerüstet.

Nachhaltigkeit bei QUESTER

Gerade im Bauwesen hat das Thema Nachhaltigkeit eine hohe Relevanz. Deshalb beschäftigen wir uns als Mitglieder der CRH Gruppe damit, Ressourcen intelligent einzusetzen und somit die Basis für kommenden Generationen zu schaffen. Auch unseren Kunden geben wir mit umweltfreundlichen Produkten die Chance, ihren Beitrag zu leisten.

Grün ist kein Trend

Nachhaltiges und umweltbewusstes Bauen ist kein saisonaler Trend, keine Modeerscheinung. Viel mehr ist es eine Investition in unser aller Zukunft. Gerade in der Bauwirtschaft haben grüne Produkte einen besonders hohen Stellenwert. Ihr CO2-Fußabdruck bei der Produktion und dem Transport der Baustoffe, ihre Energieeffizienz im Betrieb und damit einhergehend die Schonung unserer Ressourcen beeinflussen unsere Umwelt.
Als einer der führenden Baustofffachhändler Österreichs sehen wir es daher als unsere Pflicht, Verantwortung zu übernehmen und intern und extern umweltverträglich zu agieren.

Die grüne Filiale

Ganz im Umweltdenken von QUESTER war Nachhaltigkeit bereits beim Bau der Filiale in Wien-Auhof wichtig. So wurden zum Beispiel die Bäume auf dem Grund so ins Baukonzept integriert, dass kein einziger gefällt werden musste. Für die Holztragekonstruktion in der Halle verwendete QUESTER Leimbinder-Holz statt Stahlträger und am Dach wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Mit Hilfe eines speziellen Displays können Kunden und Mitarbeiter jederzeit einsehen, wie hoch der Stromverbrauch aus eigener Erzeugung ist und wie viel CO2 eingespart wurde. Derzeit produziert die Filiale je nach Wetterlage ca. 800-1.000KWh/Woche. Eine Kilowattstunde entspricht ca. 0,53 kg CO2 Ersparnis.

Q! LKW-Flotte

Eine moderne und zuverlässige LKW-Flotte ist für unser Tagesgeschäft unabdingbar, dass wir dabei auch höchste Anforderung im Bezug Umweltschutz stellen und unseren LKW-Fuhrpark permanent erneuern und auf dem neuesten EURO5 bzw. EURO6 Standard upgraden ist eine Selbstverständlichkeit. Nachdem unsere LKW‘s ausschließlich im Nahverkehr eingesetzt werden und es auch hier um den effizienten Einsatz der Energie kommt, werden unsere Chauffeure auch in Fahrertrainings oder sogenannten Spritspartrainings geschult. Diese Qualitätsansprüche setzten wir bei unseren Sub-Frächtern natürlich ebenso voraus.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur QUESTER-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück