Artikelbild MEI Fassadenplattenkl.750ml

MEI Fassadenplattenkl.750ml

Artikelnummer: 119626

ist ein feuchtigkeitshärtender, 1-Komponenten-Polyurethanklebeschaum mit geringer Ausdehnung zum Verkleben von Polystyrol-Dämmplatten (EPS und XPS) und Steinwolle auf verschiedenen Untergründen. Empfiehlt sich auch für den Einsatz in Klimabündnis-Gemeinden.

Vorteile:
• haftet ausgezeichnet auf Beton, Ziegel, Putz, Holz, Gipskarton, Polystyrol, Styropor, Styrodur, Steinwolle, Hart-PVC, Bitumen u.v.m. (ausgenommen z.B. Polyäthylen, Silikon, PTFE u.ä.)
• kein Strom, kein Wasser, kein Schmutz
• geringe Ausdehnung ermöglicht rasche und sichere Ausrichtung der Dämmplatten
• hohe Gewichtsreduktion gegenüber herkömmlichen Klebemörteln
• konform mit ETAG 004
• in Deutschland bauaufsichtliche Zulassung zur Verklebung von EPS-Dämmstoffplatten in zugelassenen Wärmedämmverbundsystemen erteilt durch DIBT

Anwendungsbeispiele:
• Zum Speziellen Verkleben von Polystyrol- Dämmplatten (EPS) in zugelassenen Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS). Für die Verklebung von Dämmplatten auf Fassaden unbedingt unser separates Merkblatt beachten!
• Zum wärmedämmenden Ausfüllen von Hohlräumen und Fugen zwischen Wärmedämmstoffplatten.
• Zum Verkleben von Dämmplatten im Bereich von Flachdächern, Perimeter, Kellerdecken, Fassaden, Dachböden, etc.

Guter Tipp!
Verunreinigungen (frische Schaumspritzer) sofort mit Meinl Reinigungstüchern entfernen. Die Meinl Reinigungstücher sind hochwirksam und universell einsetzbar (auch auf lackierten Oberflächen).

Technische Daten:
Verarbeitungstemperatur: bis +5°C Umgebungstemperatur möglich
Doseninhaltstemperatur: ideal +20°C bis +25°C (Dose niemals erhitzen - Berstgefahr!)
Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +90°C
Klebfreiheit bei 18°C/60% rf: nach ca. 5-10 Minuten
Volle Belastbarkeit: nach ca. 24 Std.

Verbrauch: (Richtwert)
1 Dose 750 ml reicht für ca. 8-10 m2 Fassadendämmung, je nach Untergrundbeschaffenheit.

Abmessung: 0.00 x 0.00 cm