Pressekontakt

Ursula Ottawa
+43 (0)50 1616-7 1025
u.ottawa(at)quester.at

09.04.2013

BauProfi baut aus: QUESTER eröffnet in Wien seine 24. Filiale


Wien, im April 2013. Rechtzeitig zu Beginn der Bausaison eröffnet BauProfi QUESTER am 8. April 2013 in der Percostraße in Wien 22 einen neuen Trockenbau-Standort. Auf 5.000 Quadratmetern finden hier Profis und Privatkunden alles zum Thema Trockenbau und können sich von Experten diesbezüglich beraten lassen.

Die Zeichen für den trockenen Innenausbau stehen gut, denn er ist eine in jeder Hinsicht zeitgemäße Bauweise. Zum einen ist er aufgrund seiner geringen Trocknungszeiten besonders wirtschaftlich, da der Baufortschritt zügig vorangeht. Dies wird durch die rasche Montage und das geringe Gewicht zusätzlich unterstützt. Zum anderen wird gerade im Wohnbau ein immer höher werdendes Maß an Flexibilität erwartet. Trockenbausysteme ermöglichen eine variantenreiche Gestaltung und so auch eine freiere Raumeinteilung. Darüber hinaus sorgen die schlanken Wände für eine effiziente Quadratmeternutzung und gerade im urbanen Gebiet punktet der Trockenbau auch durch seine Schalldämmwerte. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Ulrich Paulmann: "Wir stellen diese gesteigerte Nachfrage nach Trockenbau-Produkten in unseren Filialen schon seit geraumer Zeit fest – und zwar in allen Kundengruppen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, diesem Trend mit dem Standort Percostraße Rechnung zu tragen."

Das neu adaptierte Gebäude umfasst nun 2.000 m2 Trockenbaulager und 3.000 m2 Freilager. Die Ausstellungsfläche von 200 m2 bietet jede Menge Platz für Produktinnovationen, aber auch für intensive Beratungsgespräche mit den QUESTER-Mitarbeitern. Paulmann: "Dieser Know-how-Transfer ist der große Vorteil des Baufstofffachhandels. Nicht nur unsere Gewerbekunden profitieren davon, sondern auch private Bauherren, die sich hier das Fachwissen unserer Berater zunutze machen können und auch sollen." Professionelle Trockenbauer werden sich darüber hinaus auch in speziellen Workshops zusätzlichen Input für ihre tägliche Arbeit holen können.

Ausgesuchter Standort

Mit der neuen Filiale umfasst das QUESTER-Netz in der Bundeshauptstadt nun sieben Standorte. Die Percostraße deckt durch ihre Lage ein ideales Einzugsgebiet im Norden Wiens ab und besticht durch die gute Erreichbarkeit und einfache Zufahrt für Kraftwagen jeglicher Größe. 

Alleine in Wien-Donaustadt wohnen laut Statistischem Jahrbuch der Stadt Wien rund 162.000 Menschen in ca. 73.000 Wohnungen. Dazu kommen noch die angrenzenden niederösterreichischen Bezirke Gänserndorf und Mistelbach. Eine gute Basis sowohl für Sanierungsprojekte als auch für den Neubau.

Grüne Produkte – nicht nur für den Trockenbau 

Komplettiert wird das Angebot am neuen Standort durch die Schwerpunkte Baustoffe und Holz, besonders aber durch die Produkte mit dem grünen Q!. Nachhaltigkeit hat sich bei der Entscheidung für Bausysteme und Bauprodukte zu einem wichtigen Faktor entwickelt. Daher bietet BauProfi Quester seinen Kunden verstärkt "grüne" Produkte und Services an. Das grüne Q! kennzeichnet alle Waren, die durch besondere Umweltverträglichkeit überzeugen, sowie alle Produkte, die der Herstellung erneuerbarer Energie dienen.

http://www.quester.at

Bilder, Bildtexte, Bildrechte: 

© Quester, Abdruck honorarfrei
Bildtext: Rechtzeitig zu Beginn der Bausaison eröffnet BauProfi QUESTER am 8. April 2013 in der Percostraße in Wien 22 einen neuen Trockenbau-Standort


Weitere Informationen für die Presse

senft & partner, Eva Fesel
Tel. 01/219 85 42-33
www.senft-partner.at

Quester Baustoffhandel GmbH, Ursula Ottawa
Tel.: +43(0) 50 1616-7 1025
Mail: u.ottawa(at)quester.at